Ausbildungsinhalt

Dazu werden mehrere Stufen angeboten und Sie entscheiden selbst nach den späteren fliegerischen Bedürfnissen und den materiellen Möglichkeiten wie Ihre spätere Qualifikation aussehen wird.

1. PPL/A

-         PPL/A national: national nutzbarer PPL mit der Möglichkeit Flugzeuge bis max. 750 Kg
                                  Abfluggewicht in der Bundesrepublik zu fliegen (max. mit 2 Personen)
-         PPL/A national: wie oben mit Klassenberechtigung für 2000 kg (max. mit 4 Personen)
-         PPL JAR-FCL:  Eine Lizenz, die das uneingeschränkte Fliegen im Luftraum der EU auf
                                 den im Pilotenschein eingetragenen Mustern ermöglicht

2. Luftsportgeräteführer

      -     Fliegen auf Ultraleichtflugzeugen

Die Ausbildung erfolgt in einer Theorie- und Praxisausbildung. Theorie- und Praxisausbildung dürfen parallel betrieben werden.

Inhalt der Theorieausbildung:

-         Luftrecht, Luftverkehrs- und Flugsicherungsvorschriften einschließlich der Ausbildung zum Funksprechzeugnis
-         Navigation
-         Meteorologie
-         Aerodynamik
-         Flugzeugtechnik
-         Verhalten in besonderen Fällen
-         Menschliches Leistungsvermögen

Die Gesamtausbildungszeit beträgt ca. 65 bis 100 Unterrichtsstunden, je nach gewünschter Qualifikation.

Inhalt der Praxisausbildung:

-         Umgang mit dem Flugzeug am Boden und in der Luft (allg. Grundlagen)
-         Platzrundenverkehr zum Erlernen von Start und Landung
-         Verhalten des Flugzeuges in besonderen Fluglagen
-         Navigationsflüge
-         Flüge zu Verkehrsflughäfen (bei der UL - Ausbildung nicht gefordert, kann aber angeboten werden)
-         Soloflüge am Flugplatz und auf der Flugstrecke
-         Prüfungsvorbereitung

Die minimale Gesamtausbildungszeit beträgt ca. 30 bis 50 Flugstunden, je nach gewünschter Qualifikation.

Bedingungen für die Verlängerung der Lizenz

-         12 Flugstunden innerhalb der letzten 2 Jahre und ein Flug von mindestens 1 Stunde mit Fluglehrer
-         Eine weitere fliegerische Tauglichkeit - durch den Fliegerarzt bestätigt.
 
Ein von uns empfohlener Fliegerarzt:

Dr. Jürgen Wirth
Praxis am Flughafen Berlin Schönefeld
Fliegeruntersuchungsstelle
Block B 027
12521 Berlin
030/60913830

Copyright © 2013. All Rights Reserved.